B10 Rückbau in Eislingen

Kurzbeschreibung:
Rückbau B 10 Stuttgarter Strasse zwischen Mühlbach- und Frauenstrasse und Erneuerung Teilstück Holzheimer Strasse in Eislingen

Auftrageber:
Stadt Eislingen

Beschreibung:
Die Baumaßnahme umfasste den Rückbau der B10 Stuttgarter Strasse, ca. 50m westlich der Mühlbachstrasse bis zur Frauen- bzw. Stuifenstrasse. Des weiteren soll die Holzheimer Strasse zwischen der Stuttgarter Strasse bis zur Poststrasse neu hergestellt werden.
Sämtliche Wasser und Gashausanschlüsse der Stuttgarter Strasse bzw. der Holzheimer Strasse wurden erneuert. Dadurch wurden einige Kanalarbeiten erforderlich.
In Anbetracht der Wichtigkeit der Bundesstrasse 10 müssen die Arbeiten sehr zügig ausgeführt werden. Die setzt eine sehr gute Arbeitsvorbereitung voraus.
Die B10 auf der Hauptachse zwischen Ulm/Geislingen und Stuttgart ist trotz neuer Ungehungsstrassen immer noch stark befahren. Täglich sind es zwischen 20.000 bis 25.000 Fahrzeuge, daher musste der Verkehrsfluss möglichst lange in beide Richtungen gleichzeitig erhalten bleiben.
Die Stuttgarter Strasse wurde auf eine Fahrbahnbreite von 7m zurückgebaut, links und rechts konnten Parkplätze und Baumquartiere angeordnet werden. Der Fahrbahnbelag ist komplett entfernt worden, die B10 erhielt größtenteils einen kompletten Neuaufbau.